Kroatien Urlaub

Kroatien Urlaub-Tipps

Wenn Sie ein Party-Typ sind, müssen Sie nur nach den heißesten Clubs und Party-Stränden Ausschau halten. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, suchen Sie einfach nach Trekkingpfaden und Unterkünften in der Nähe eines Nationalparks ist das alles und noch mehr? Sie möchten sicher nicht in einem Familienurlaub sein und an einem Strand, an dem rund um die Uhr gefeiert wird, oder ganz im Gegenteil, bereit sein, zu feiern und dann herauszufinden, dass sich Ihre Unterkunft in der Nähe nur einer Bar befindet, die ein Kaffee ist Strand, Restaurant und Barclub in einem. In Bezug auf das Reiseziel, ja, Sie können immer nach den beliebtesten suchen, wie Dubrovnik, Strand Zrce, Pula, Split oder Makarska, und alle haben eine gewisse Fackel, aber stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Urlaub für Ihre Urlaubsart wählen habe mir vorgestellt

Kolosseum von Pula

Wenn Sie nach einzigartigen architektonischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten suchen:

– Diokletianspalast in Split: Dieser Palast ist mehr als nur ein Monument, das während der Arbeitszeit mit einem Führer und einem teuren Ticket besucht werden sollte. Es ist ein Ort, an dem Menschen leben und ein Ort, der das Panorama der Stadt Split stark beeinflusst hat. Der im 4. Jahrhundert n. Chr. Errichtete Diokletianpalast ist eines der am besten erhaltenen römischen Monumente in Europa. Sie werden durch die Straßen gehen, als würden Sie durch die Korridore eines Palastes laufen und sich wie ein Kaiser fühlen.

– Römisches Amphitheater in Pula: Da praktisch die gesamte Adriaküste von den Römern bewohnt wurde, gibt es viele Denkmäler aus dieser Zeit. Machen Sie einen Spaziergang durch eines der sechs verbleibenden Amphitheater der Welt, das im Sommer zur Bühne für Konzertaufführungen, Theaterstücke und Filmprojektionen wird. Verschaffen Sie sich einen Einblick in das Innere einer Arena, nur ohne die Löwen.

– Dubrovnik: Blick von oben auf den Hafen und die Altstadt von DubrovnikWenn in Dubrovnik eines besonders hervorzuheben ist, handelt es sich definitiv um die mittelalterlichen Steinmauern, die seinen Kern umgeben. Verpassen Sie auf keinen Fall den Palast Sponza, den Rektoratspalast, das Franziskanerkloster, die St. Blasius-Kirche und die berühmte Straße Stradun. Dubrovnik ist eine der berühmtesten kroatischen Postkarten in der Welt. Wenn Sie sich nach kulturellem Vergnügen sehnen, sollten Sie unbedingt Dubrovnik besuchen.

Mittelalterliche Burgen von Zagorje: Wenn Sie das römische Erbe satt haben, besuchen Sie den Norden Kroatiens und die Region Zagorje mit ihren mittelalterlichen Burgen und Festungen, darunter die berühmtesten: die romanische Burg Trakoscan und Veliki Tabor. Das Schloss Trakoscan ist eines der am besten erhaltenen Denkmäler in Kroatien und war das Zuhause einer berühmten Adelsfamilie von Draskovic. Besuchen Sie auch das Schloss von Veliki Tabor und genießen Sie die Legenden von Veronika Desinicka und das milde Klima der grünen Hügel von Zagorje.

Wenn Sie ein Party-Typ sind, sollten Sie hier definitiv Party machen:

– Die Insel Hvar: Hvar ist nicht nur eine der schönsten kroatischen Inseln, sondern auch eine der besten Partyzonen in Kroatien. Es ist perfekt für diejenigen, die an einem hochkarätigen Ort feiern und den Spitzentourismus genießen möchten. Aber selbst wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten, ist Hvar die perfekte Wahl für Sie. Der Strand Bonj, die Clubs Veneranda, Carpe Diem und Restaurants mit großartigen Fischen sind alles, was Sie für Ihren Urlaub in Hvar brauchen. Hier befinden sich weltbekannte Prominente wie Beyonce, Jay-Z, Prinz Harry, Gwyneth Paltrow, Stephen Spielberg, George Clooney und viele mehr kommen zum entspannen, warum also nicht?

– Die Insel Pag und der Strand Zrce: Der Strand Zrce ist ohne Zweifel die beliebteste Partyzone in Kroatien. Genießen Sie eine Mousse-Party, eine After-Party, Bikini-Wettbewerbe und die besten DJs der Welt: Fedde Le Grand, Avicii, The Shapeshifters, die schwedische Hausmafia, David Morales, Tiesto, Paul Van Dyk, Armin van Buuren und viele mehr.

– Nachtclubs in Makarska: Wenn Sie ein reichhaltiges Nachtleben genießen möchten, aber nicht in einer strengen Partyzone, sondern eher in einer Stadt, die tolle Strandcocktailbars und zahlreiche Cafés entlang der Promenade bietet, sollten Sie unbedingt Makarska besuchen. Makarska ist eine wunderschöne mediterrane Stadt zwischen Split und Dubrovnik, in der Nähe des Naturparks des Berges Biokovo mit zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten und Straßen mit Bars und Restaurants. Makarska ist auch ein großartiger Ort für einen Familienurlaub, daher ist es vielleicht der Grund, warum es unter Touristen aus aller Welt so beliebt ist.

Genießen Sie die erstaunliche Natur Kroatiens und die verschiedenen Sportmöglichkeiten:

– Trekking auf Biokovo, Velebit, Paklenica: Wenn Sie die perfekte Urlaubsidee zum Wandern, Trekking und Klettern der schönsten kroatischen Berge suchen, sollten Sie unbedingt den Berg Biokovo in der Nähe von Makarska und dessen Naturpark besuchen. und die Nationalparks von Velebit und Paklenica. Velebit und Paklenica liegen in der Region von Zadar. Vielleicht ist es am besten für Sie, Meer und Berge zu kombinieren und dank der Mächtigen in der Nähe der Insel Pag zu surfen Wind von „Bura“, der vom Velebit-Berg weht.

Leute mit Schwimmwesten in einem Rafting Boot auf wildem Fluss

Rafting, Canyoning und Segeln auf den Flüssen Cetina, Zrmanja und um die Inseln: Wenn Sie eher ein Wassertyp sind, sollten Sie die Flüsse von Cetina in der Nähe von Omis auf jeden Fall zähmen; und Zrmanja bei Zadar. Segeln kann man überall an der Adria machen, aber wenn Sie die Inseln und die kleinen Inseln, die versteckten Buchten und die unberührte Natur genießen möchten, fahren Sie um die Inseln Kornati oder die Paklinski-Inseln in der Nähe der Insel Hvar. Wenn Sie möchten